Blog
Petra Nordhaus

Schön guten Tag!

Liebe muss real sein. Nur wer auch mit den ungewünschten Seiten (des Alltags, des Partners und den eigenen) ein akzeptables Handling findet, kann in einer Beziehung glücklich werden.

Petra Nordhaus

Klischees

Kategorien: 5 vor 12 Klischees

Sie fühlen sich von Ihrem Partner ungerecht behandelt, weil er Ihnen ständig vorhält, Sie seien egoistisch? Dabei tun Sie ungemein viel für ihn und die Familie. Sie sind ratlos und werden den Eindruck nicht los, dass es eine Glückssache ist, dem Anderen etwas recht zu machen? Manchmal nervt es Sie auch, dass der Partner so empfindlich auf kleine Sachen reagiert. Sie denken dann insgeheim, dass er hysterisch ist.

Gottseidank, Sie wissen ja, das Gewitter geht immer wieder vorüber. Sie haben deshalb so Ihre Strategien entwickelt, wie Sie damit klar kommen. Für voll nehmen Sie die Reaktion des Partners jedenfalls nicht. Leider muss ich Ihnen sagen, dass höchstwahrscheinlich genau da das Problem liegt.

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen

Kategorien: 5 vor 12 Klischees

In dieser Reihe greife ich aus meiner Sicht zu kurz gefasste Überzeugungen auf, die ich in der Beratung immer wieder höre, und stelle sie in Frage. Überzeugungen durchzudenken verringert Denkfehler, die zu schlechten Entscheidungen führen.

Viele Menschen denken, dass ein Auszug bei Partnerschaftsproblemen hilft. Die Annahme: Man merkt dann, ob man den anderen vermisst oder nicht.

Wieso sollte man aber nach einem Auszug in der Krise als Allererstes den Partner vermissen? Als Elternteil vermisst man seine Kinder sicher oder auch Teile des Familienlebens. Aber ansonsten ist es näherliegender, dass...

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen

Kategorien: 5 vor 12 Klischees

Vor wenigen Wochen ist die achte Staffel von „Der Bachelor“ zu Ende gegangen. Das Konzept: ein Mann sucht unter 22 Frauen die Eine. Von den vorangegangenen sieben Staffeln haben sich bis auf eins alle Bachelorpaare schnell wieder getrennt, obwohl es die große Liebe sein sollte.

Verliebtsein tut gut. Es bringt große Gefühle mit sich, in die man sich so richtig reinsteigern kann. Kein Wunder, dass Verliebtsein da gerne auch mal mit Liebe verwechselt wird.

Dieser Irrtum kann zu vorschnellen Entscheidungen führen, wenn Sie in einer Beziehung sind und jemand anderer ins Spiel kommt.

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen