Blog
Petra Nordhaus

Schön guten Tag!

Liebe muss real sein. Nur wer auch mit den ungewünschten Seiten (des Alltags, des Partners und den eigenen) ein akzeptables Handling findet, kann in einer Beziehung glücklich werden.

Petra Nordhaus

Schlagwortarchiv (Vorwürfe)

Kategorien: 1 + 1 =

Eine Sache über die sich Klienten in Beratungen immer wieder beschweren, ist, dass ihr Partner mit zweierlei Maß misst und sie bei Dingen maßregelt, die er sich selbst zugesteht. 

Oft hauen die Betroffenen dann in die gleiche Kerbe …

 

Fast automatisch: Das Aufrechnen 

Wer sich vom Partner zu Unrecht gemaßregelt fühlt, ärgert sich in erster Linie mal darüber, dass der Partner einem etwas unter die Nase reibt, was er sich selbst durchgehen lässt. In solch einer Stimmung gerät meistens völlig in den Hintergrund, worum es überhaupt geht, sondern es läuft bei vielen eine der zwei Klassiker-Reaktionen ab:

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen

Kategorien: 5 vor 12 Klischees

Sie fühlen sich von Ihrem Partner ungerecht behandelt, weil er Ihnen ständig vorhält, Sie seien egoistisch? Dabei tun Sie ungemein viel für ihn und die Familie. Sie sind ratlos und werden den Eindruck nicht los, dass es eine Glückssache ist, dem Anderen etwas recht zu machen? Manchmal nervt es Sie auch, dass der Partner so empfindlich auf kleine Sachen reagiert. Sie denken dann insgeheim, dass er hysterisch ist.

Gottseidank, Sie wissen ja, das Gewitter geht immer wieder vorüber. Sie haben deshalb so Ihre Strategien entwickelt, wie Sie damit klar kommen. Für voll nehmen Sie die Reaktion des Partners jedenfalls nicht. Leider muss ich Ihnen sagen, dass höchstwahrscheinlich genau da das Problem liegt.

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen

Kategorien: 1 + 1 = Stimmig lieben

  • Kommen Vorwürfe, dass Sie im Haushalt nicht genug anpacken?
  • Gibts immer wieder mal Seitenhiebe zum Gewicht?
  • Oder kommt das „silent treatment“, bei dem Ihr Partner durch Schweigen klarmacht: Mir passt was nicht! (oder auch: Du hast was falsch gemacht!).

Wer regelmäßig unschöne Kommentare bekommt oder es sogar ständig erlebt, dass er es dem Partner nicht recht machen kann, fühlt sich schlecht, das ist klar! Doch schauen wir mal näher hin, was genau da jetzt passiert. Denn einer der wichtigsten Schlüssel dafür, dass eine Beziehung dauerhaft funktioniert, liegt in uns selbst: Darin, wie wir mit unseren Gedanken und Gefühlen umgehen.

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen